Evviva!Trio

 

 

Jasmin Röder absolvierte zunächst ihr Blockflötenstudium bei Prof. Michael Schneider und Gritli Kohler-Nyvall an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Anschließend setzte sie ihr Studium im Master bei Prof. Jan van Hoecke und Kerstin Fahr fort, welches sie mit Auszeichnung abschloss. Im Jahr 2021 erhielt sie außerdem ihr erstes Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Musik und Englisch an der Goethe Universität Frankfurt.

Während ihres Studiums wurde sie mit dem Deutschlandstipendium ausgezeichnet und erhielt ein Konzert- und Arbeitsstipendium von der Bürgerstiftung Frankfurt. Jasmin Röder ist Mitglied des Renaissanceensembles Evviva! sowie des professionellen Blockflötenorchesters Stuttgart. Außerdem verfasst sie regelmäßig Artikel und Rezensionen für die Fachzeitschriften Windkanal und Tibia.

In ihrer Examensarbeit setzte sie sich mit dem Traktat „La Fontegara“ (Silvestro Ganassi – 1535) auseinander.